Zeiss                bon                Topcon





Optos                Novartis                Heidelberg




 

Der Umfang des Sponsorings der Industrieparter gliedert sich wie folgt:

1. Zeiss: Seminarraum zum Aufbau firmeneigener Geräte für Schulungszwecke mit Kursteilnehmern in der Augenklinik der Ludwig-Maximilians-Universität, Fördersumme: 2.800 €

2. Bon Optic: Seminarraum zum Aufbau firmeneigener Geräte für Schulungszwecke mit Kursteilnehmern in der Augenklinik der Ludwig-Maximilians-Universität, Fördersumme: 2.000 €

3. Topcon: Seminarraum zum Aufbau firmeneigener Geräte für Schulungszwecke mit Kursteilnehmern in der Augenklinik der Ludwig-Maximilians-Universität, Fördersumme: 2.000 €

4. Optos: Seminarraum zum Aufbau firmeneigener Geräte für Schulungszwecke mit Kursteilnehmern in der Augenklinik der Ludwig-Maximilians-Universität, Fördersumme: 1.500 €

5. Novartis: Unterstützung bei Bewerbung des FABiO Kurs 2019

6. Heidelberg Engineering: Schulung der Kursteilnehmer an firmeneigenen Geräten